Therapieinstitut Keil

Hausfrühförderung – Kindergarten – heilpädagogische Schule

Wir bieten dynamische und individuelle Wege zur Integration.

Wir eröffnen einen neuen Standort und haben freie Plätze!

Ab Herbst 2021* wird es im 2. Bezirk einen weiteren Standort der Therapieinstitut Keil GmbH geben. Wir eröffnen hier eine Kleinkindergruppe (1 bis 3 Jahre) und zwei Kindergartengruppen (3 bis 6 Jahre) sowie eine heilpädagogische Schule für Kinder von 6 bis 15 Jahren.
Weitere Info’s gibt es hier.

Anmeldung ab jetzt unter:
office[at]institutkeil.at
oder über unser
Kontaktformular

*nach erfolgreicher
behördlicher Bewilligung

Seit 1968 steht das
Therapieinstitut Keil
– gegründet von Helga Keil-Bastendorff –
für einen ganzheitlichen pädagogisch-mehrfachtherapeutischen und integrativen Betreuungsansatz: individuell, familiär und alltagsorientiert.

Mehr als 250 Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf im Alter von 0 bis 15 Jahren werden von uns auf ihrem Weg durch die Kindergarten- und Schuljahre begleitet.

Unser Ziel ist es, in kleinen Schritten Kompetenzen in allen Lebensbereichen zu erarbeiten, um größtmögliche gesellschaftliche Teilhabe zu verwirklichen.

Das System der Konduktiven Förderung gewährleistet hier die untrennbare Einheit von Bildung, Therapie und Gemeinschaft. Dabei steht das Kind mit seinen individuellen Stärken, Fähigkeiten und Bedürfnissen stets im Mittelpunkt.

Die Kinder und Jugendlichen werden von multidisziplinären Teams begleitet und betreut. Hier arbeiten entsprechend der Förderschwerpunkte Kolleg*innen aus den Bereichen der Konduktiven Förderung, der Elementar- und Heilpädagogik sowie des Lehramts mit Physio- und Ergotherapeut*innen sowie Pfleger*innen ganztägig zusammen.

Unser heilpädagogisches Angebot

für Kinder und Jugendliche mit motorischen und komplexen Beeinträchtigungen sowie Kinder und Jugendliche im Autistischen Spektrum und Beeinträchtigung der Wahrnehmung

Motorische Förderung

Für Kinder mit motorischer und komplexer Beeinträchtigung.

Wahrnehmungsförderung

Für Kinder im Autistischen Spektrum und Beeinträchtigung der Wahrnehmung.

Unsere Schwerpunkte

Unsere Schwerpunkte

Aktuelles

Wir verbinden verschiedene anerkannte Therapieformen in unserer konduktiven Förderung Die Therapieinstitut Keil GmbH hat sich der Konduktiven Förderung nach Petö verschrieben. Das bedeutet im Wesentlichen, dass therapeutische und pädagogische Angebote und Maßnahmen im Tagesablauf der Kinder miteinander verschmolzen bzw. zusammengeführt (lat. conducere) und zu gleichen Teilen von einem transdisziplinären Team umgesetzt werden. Dabei wird das gesamte Programm für jedes Kind eigens entwickelt und umgesetzt. Wir gehen individuell auf die Bedürfnisse,…

Weiterlesen

Unser Leitbild in Sachen Bildung konduktiv – integrativ – montessori Die Therapieinstitut Keil GmbH ist als Träger von Integrationskindergärten und der KOMIT-Schule nicht nur eine Therapieinstitution, sondern auch eine Bildungseinrichtung. Aber was verstehen wir unter Bildung? Was bedeutet es, wenn wir Bildung, Therapie und Gemeinschaft unter den Begriff ‚Konduktiv‘ zusammenfügen? Neben der Therapie steht im heilpädagogischen Bereich auch die Bildung ganz oben. So fließen in die konduktive Förderung neben den…

Weiterlesen

Mit großer Freude können wir verkünden: Wir eröffnen einen neuen Standort! Heilpädagogische Schule für Kinder mit zerebral bedingter motorischer Beeinträchtigung, Integrationskindergarten und integrative Kleinkindergruppe Donau-Marina Voraussichtlich im Herbst 2021* eröffnen wir im 2. Wiener Gemeindebezirk einen neuen Standort. Auf ca. 600 m2 bieten wir Kindern von 1 bis 15 Jahren einen gemeinsamen Lebens- und Lernort. In zwei Integrationskindergärten und einer integrativen Kleinkindgruppe haben insgesamt 55 Kinder mit und ohne Beeinträchtigung…

Weiterlesen

Partner*innen und Förder*innen