Suchen Sie für Ihr Kind mit körperlicher, geistiger und/oder komplexer Beeinträchtigung einen Schulplatz?

Wir haben für das neue Schuljahr zwei freie Plätze für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren in unserer Schule.

 

Kinder Leben -KEIL

Das Besondere an unserem konduktiven Schulalltag ist die Verbindung von Unterrichtseinheiten auf dem individuellen kognitiven Level mit täglichen therapeutischen Einheiten zum Bewegungslernen und einem hohen Maß an Alltagsrelevanz für jedes Kind.

Eine Konduktiv Mehrfachtherapeutische Schule besuchen heißt:

  • Ihr Kind steht mit seinen Kompetenzen, Lern- und Förderschwerpunkten im Mittelpunkt der täglichen heilpädagogisch-mehrfachtherapeutischen Arbeit.
  • Ihr Kind profitiert von ganzheitlicher Förderung in allen Lebensbereichen (emotional-soziales Lernen, Kognition und Unterricht, Sprache und Kommunikation) und täglicher Therapie.
  • Ihr Kind erlernt Alltagskompetenzen (Essen und Trinken, Umkleiden, Körperpflege und möglichst selbständigen Trasfer im Raum) so bewusst, aktiv und selbstverantwortlich wie möglich auszuführen.
  • Dabei ist ihr Kind in eine stabile Kleingruppe eingebunden.
  • Der Tagesablauf bietet einen strukturierten Rahmen und die sog. Schwerpunktprogramme fokussieren auf Bewegung – Bildung – Begegnung.
  • Alle Schulgruppen werden von einem Team aus Pädago*in, Therapeut*in, Assistenzkräften und ggf. Pflegepersonal gemeinsam betreut und im Schulalltag begleitet.

Ihr Interesse ist geweckt? Schreiben Sie an Daniela Fülle, fuelle@institutkeil.at.

 

Wir freuen uns Ihr Kind und Sie kennen zu lernen.